berer andrea

Ich habe schon als Kind gerne fotografiert. Für mich bedeutet es ein Festhalten von kostbaren Momenten. Die Technik spielt dabei eine eher untergeordnete Rolle. Es kommt auch nicht auf die Ausrüstung an. Ein Foto muss nicht immer perfekt sein, aber es muss eine Aussage haben.

Fotografieren bedeutet für mich Entspannung. Man wandert durch die Gegend und entdeckt seine Umgebung immer wieder aufs Neue.

Beandhaus 2019

Limburg 2019

Holland 2019

Spiel des Jahres

Winter 2018

Herbst 2018

Fronleichnamsprozession 2018

Frühling 2018



Benefizspiel SV Guntamatic Ried


Mittelalterfest Mauterndorf



Frühling 2017


Winterimpressionen


Sonnenuntergang beim Strasserbauer


Badesee Wildenau Dezember 2016



Sommer 2016


Grado 2016



Niederlande