Feldbacher Franz

Ein Foto kann aus dem Gewöhnlichen, Unscheinbaren und Geringen etwas Außergewöhnliches, Besonderes und Bedeutendes machen. Der Blick des Betrachters wird dabei auf das Eine, das Wesentliche gelenkt.

Gerade in einer Zeit der Oberflächlichkeit und des Gehetztseins lernt man wieder innezuhalten, zu verweilen, nachzudenken und zu staunen, manchmal auch zu schmunzeln oder sich nur einfach an der Schönheit des Motivs zu erfreuen. Das wünsche ich dir als Betrachter meiner Bilder.

Ein Foto ist allerdings nur ein kleines Abbild einer viel komplexeren Realität. Daher kann es auch dazu dienen, über diese größere Wirklichkeit dahinter nachzudenken und in einer schnell verstreichenden Zeit den Fokus auf das wirklich Wesentliche zu richten.


Fotojahr 2019


HERBST


Vierfleckige Kreuzspinne - Perspektiven

FASZINIERENDE kleine GESCHÖPFE


Wachau


"Spiel des Jahres"


Frühling